DG Project Service - Logo

Magazin

Digital Trend Guide

Digital Trend Guide I Spannende Trends in der Welt des Digitaldruck

Verschiedene Motive oder Muster  –  Hersteller-Standardkollektion –  Der Digitaldruck.

Digital Trend Guide. Wir freuen uns, Sie durch die Welt der Objektwandbeläge mit Digitaldruck führen zu dürfen. In Anlehnung an das dynamische Zeitalter des Digitaldrucks, starten wir eine Reihe voller impulsiver Einblicke und Fantasien in die Welt des Digitaldrucks. Mit dem Digital Trend Guide möchten wir für Sie unsere Vision greifbar machen. Dabei stürzen wir uns weltweit auf die aktuellsten Trends im Bereich der Innenarchitektur, mit denen wir unsere Interpretation des jeweiligen Designs oder Stils im Digitaldruck präsentieren möchten. Der Digital Trend Guide gibt Ihnen also einen regelmäßigen Überblick über aktuellsten Trends, sodass Sie die Möglichkeit haben, über eine exklusive Auswahl einer jeweiligen Stilrichtung zu verfügen und diese mit unserer Hilfe an Ihrer Wand verwirklichen können.

Warum halten wir an Digitaldruck fest? Mit der Entwicklung des Digitaldrucks ist eine innovative, aber zugleich einfach umsetzbare Methodik geschaffen worden, dem Planenden seine Vision visualisiert und in bester Qualität an die Wand zu bringen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Motiv real oder fiktiv ist. Derzeit nehmen immer mehr Designer und Innenarchitekten im Objektbereich die Möglichkeit wahr, Ihre Designplanung so individuell wie möglich zu gestalten. Da viele zukünftige Bauprojekte besonders im Hotelbereich auf ein individuelles Design setzen und sich von anderen Hotels differenzieren wollen, wird die Sparte des Objektwandbelages mit hochwertigem Digitaldruck in der Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen und besonders in stark frequentierten oder kommerziellen Bereichen zum Einsatz kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Wohnen wie in New York I Einrichtung im Loftstyle

Loftstyle – Digital Trend Guide 1.0. Unser erstes Meisterwerk „Loftstyle“ bezieht sich dabei auf den aus NYC kommenden, gleichnamigen Trend. Der Charme alter Werkshallen ist beliebter denn je. Die Entstehung des Loftstyle liegt in der Geschichte der Industrialisierung –  verölte, nach Eisen riechende Produktionshallen. Im Zuge der Umstrukturierung historischer Fabrikgebäude zu Wohnungen, geriet der Mehrwert des Loftstyle in den Fokus. Die rauen Metallgegenstände, das Harte, die offene Architektur, das Gelebte und die Ästhetik des Unperfekten sind dafür ausschlaggebend diese Stilrichtung in unser Eigenheim zu integrieren.

Große, offene Wohnflächen, treffen auf hohe Decken. Zeitlos-moderne Designs kommen unter Verwendung kontrastreicher Farben zum Einsatz. Basis dieser Bewegung bilden dabei alte Industriegebäude, die das klassisch, unverkennbare Flair mit sich bringen. Besonders beliebt sind hierbei Beton-, Metall- und Holzoptiken. Auch der Used-Look bei unterschiedlichsten Materialen ist bezeichnend für den Loftstyle. Im Fokus liegt hierbei also der Bezug auf Industriedesign in Kombination mit dem Einsatz von Materialen, die an alte Industriegebäude erinnern.

Der krasse Gegensatz zum alltäglichen Leben und Wohnen macht diesen Trend so attraktiv – und genau das ist es doch, was ein Hotel ausmachen sollte. Als Reisender möchte man sich in ungewohnter Umgebung inspirieren lassen und in seinem jeweiligen Hotel ein anderes Lebensgefühl kennen lernen. Genau aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diesen Stil an Ihrer Wand Realität werden zu lassen. In Kooperation mit unserem langjährigen Partner Mursapec haben wir unser Know-How genutzt und für Sie eine Auswahl der exklusivsten Digitaldrucke zum Thema Loftstyle zusammengestellt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten einen der auf 50 limitierten Loftstyles versandt bekommen? Dann klicken Sie bitte hier.

MerkenMerken

MerkenMerken


Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kontakt